Leistungen

Glaukomvorsorge

Das Glaukom (grüner Star) ist eine Erkrankung, die unbehandelt zu einer Schädigung des Sehnerven führt. Leider bemerkt der Betroffene dies erst in einem sehr fortgeschrittenen Stadium. Daher ist die Durchführung einer regelmäßigen Glaukomvorsorge-Untersuchung für alle Menschen ab 40 Jahren unbedingt zu empfehlen. Bei dieser Vorsorge-Untersuchung werden der Sehnervenkopf beurteilt und eine Augeninnendruckmessung durchgeführt. Die alleinige Augeninnendruckmessung reicht nicht aus, da es Formen des Glaukoms ohne erhöhten Augeninnendruck gibt.